Patienten-News

Zahn-Rat März 2016

Prophylaxe: Gesunde Zähne – ein Leben lang!
Sie erspart unangenehme, kostenaufwendige Behandlungen-
da freut sich auch die Brieftasche.
Durch Kontrolle und regelmäßiges Entfernung der Bakterien-Beläge kann Ihr Kausystem auf einfache und schmerzlose Weise bis ins hohe Alter gesund erhalten werden. In Ländern, wo die Prophylaxe routinemäßig ab dem Kindesalter durchgeführt wird, sind 90% der jungen Erwachsenen kariesfrei! Statt Zahnschäden wie bisher üblich zu reparieren, ist es nun möglich, die Entstehung von Karies und Parodontose von Anfang an zu verhindern – da freut sich auch die Brieftasche!
>> Lesen Sie mehr

Aktion: – 10 % bis 31.07.2016
Strahlend weiße Zähne – in nur 1 Stunde!
Der schönste Schmuck, den man sich auch leisten kann: weiße, gepflegte Zähne!
Ein strahlendes Lächeln öffnet einem so manche Tür; es unterstützt das Selbstvertrauen und lässt einen vitaler aussehen. Die wenigsten Menschen sind jedoch von Natur aus mit einem strahlend weißen Hollywood-Gebiss ausgestattet. Auch Stars sind das nicht immer.

Das Geheimnis heißt Bleaching.

Heute ist es möglich, mit einer professionellen Zahnaufhellung schnell und sicher ein strahlend weißes Lächeln zu erhalten und die persönliche Attraktivität, und das Selbstbewusstsein zu steigern – ohne die Zähne zu schädigen!

>> Lesen Sie mehr

Anstelle von Amalgam werden in den letzten Jahren vermehrt sogenannte „weiße Füllungsmaterialien“ verwendet –
Die Gründe: Einerseits der heute gesteigerte ästhetische Anspruch, anderseits aufgrund der Bedenken bzgl. erhöhter Quecksilberbelastung.
Die Haltbarkeit von Kunststoff-Füllungen kann heute beinahe mit der des Amalgams verglichen werden, für das Legen der Füllung muss aber deutlich weniger Zahnsubstanz geopfert werden. Optisch sind sie vom natürlichen Zahn selbst vom Zahnarzt kaum zu unterscheiden.

Kunststoff-Füllungen sind daher eine zahnfarbene und damit attraktive Alternative zu Amalgam!
>> Lesen Sie mehr

Die Krone –
Ästhetik und Perfektion auf kleinstem Raum
In den meisten Fällen ist die Krone vor allem dann eine gute Lösung, wenn der Zahn mit einer Füllung (Plombe) nicht mehr ordentlich versorgt werden kann. Auch wenn Sie einen Zahn oder mehrere Zähne verloren haben, ist das Schließen der entstandenen Zahnlücken durch Kronen und Brücken leicht möglich.

Dieser Zahnersatz ist praktisch nicht von den eigenen Zähnen zu unterscheiden.
Kronen sind aus der modernen Zahnheilkunde nicht mehr wegzudenken.
Diese kleinen Kunstwerke werden ihrem natürlichen Vorbild perfekt nachgebildet und ersetzen beschädigte Zähne.
>> Lesen Sie mehr

 

Adresse

Ordination Dr. Erich Trauschke
Wieningerplatz 6, A – 1150 Wien
Tel.: 01 / 985 95 50

Ordinationszeiten

Mo: 13:00 bis 19:00 Uhr
Di+Do: 09:30 bis 18:30 Uhr
Mi: 09:30 bis 15:30 Uhr
Bitte vereinbaren Sie zu diesen Zeiten
telefonisch oder direkt

in der Praxis einen Termin.
Außerhalb der Ordinationszeiten wenden Sie sich in Notfällen bitte an:

Zahnärztlicher Notdienst:
01/512 20 78