Kostenlose Hotline - 0800-201985 info@trauschke.at

Leistungen

Füllungen – Reparatur eines erkrankten Zahnes

Menschliche Zähne vollbringen täglich Höchstleistungen: 18 Tonnen Nahrungsmittel kaut der Mensch durchschnittlich in seinem Leben!

So kann es schon einmal vorkommen, dass trotz guter Zahnpflege Karies entsteht. Karies heilt nicht von alleine aus, sondern bedarf zahnärztlicher Hilfe. Um die Gesundheit der Zähne lange erhalten zu können, muss die Karies entfernt, vorhandene Karieslöcher geschlossen und alte, schadhafte Füllungen ausgetauscht werden. Je früher desto besser und schonender für Zahn und Patient.

Ist die Karies noch nicht so weit fortgeschritten, dass die ganze Zahnkrone von den Kariesbakterien aufgefressen ist, so wird man diesen Defekt häufig mit einer Füllung reparieren und so dem Zahn uneingeschränkt seine Kaufunktion wieder geben können.

Eine Füllung muss einem erheblichen Kaudruck (bei Frauen bis zu 300 kg und bei Männern bis zu 400 kg) standhalten. Zudem sollten Füllungen die Funktion und das Aussehen des erkrankten Zahnes nach Möglichkeit wieder so herstellen, als hätte nie eine Erkrankung stattgefunden.

Die moderne Zahnheilkunde verfügt heute über zahlreiche Möglichkeiten. Falls also eine Zahnfüllung nötig ist, bieten wir alle möglichen Alternativen: Dazu zählen Füllungen aus

Amalgam oder Kunststoff und Inlays aus Gold oder Keramik.

Tipp:
Um langfristig gesunde und strahlend schöne Zähne zu erhalten, ist es am besten, Karies und Parodontose gar nicht erst entstehen zu lassen! Aus diesem Grund ist die umfassende, individuelle Prophylaxe Schwerpunkt unserer Praxis. Diese professionelle Mundhygiene-Behandlung wird von unseren dazu speziell ausgebildeten Assistentinnen durchgeführt.

Adresse

Ordination Dr. Erich Trauschke
Wieningerplatz 6, A – 1150 Wien
Tel.: 01 / 985 95 50
Fax.: 01 / 985 95 50 – 4

Ordinationszeiten

Mo: 13:00 bis 19:00 Uhr
Di+Do: 09:30 bis 18:30 Uhr
Mi: 09:30 bis 15:30 Uhr
Bitte vereinbaren Sie zu diesen Zeiten
telefonisch oder direkt

in der Praxis einen Termin.
Außerhalb der Ordinationszeiten wenden Sie sich in Notfällen bitte an:

Zahnärztlicher Notdienst:
01/512 20 78